Montag, 19. Juni 2017

Vandalismus, Sachbeschädigung, Zerstörungswut: „Kriminelle Energie“ tobt im Neubaugebiet Spuntkissen III/ Krögers Koppel

"Impressionen" des Vandalismus (Bilder und Informationen stammen von einem aufmerksamen Bürger)





Aufgedrehte Bauwasseranschlüsse, bemalte und beworfene Hauswände, zerschlagene Porenbetonsteine, zerlegte Abdeckplatten, zerstörte Getränkeflaschen, verteilte Scherben und umgekippte Mauern! So geschehen an den Wochenenden 09.-11.06. und 16.-18.06.2017 in der Straße Krögers Koppel (Neubaugebiet Spuntkissen III).

Da fiebern Menschen ihrem neuen Heim entgegen (in der Regel gepaart mit erheblichen finanziellen Belastungen), freuen sich auf den neuen Wohnort, besuchen während der Bauphase die Baustelle, um sich über den Baufortschritt zu informieren... und dann das!