Samstag, 24. Juni 2017

Wie steht es um die Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Gemeinde Kisdorf? – Eine Umfrage


Am 10.06.2017 erschien im Hamburger Abendblatt der Artikel „Tangstedter CDU will Anschluss an Norderstedt“ (Verfasser: Christopher Herbst) (Hier nachzulesen [Stand: 24.06.2017]).

Die Unzufriedenheit mit der dortigen Amtsverwaltung sowie die eingeschränkten Entwicklungsmöglichkeiten der Gemeinde wurden als wesentliche Gründe genannt. Ein Satz ließ aufhorchen: „…

"Und die Identifikation mit Tangstedt ist in den letzten 20 Jahren geschrumpft“., so wird Eckhard Harder, CDU-Ortsvorsitzender aus Tangstedt, zitiert.

Wie ist es eigentlich um die Identifikation der Kisdorfer Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Gemeinde bestellt?

Die Verbundenheit, die Identifikation oder auf Neudeutsch „Commitment“ lässt sich mit Hilfe von sozialwissenschaftlichen Befragungen ermitteln.

Liebe Kisdorferinnen und liebe Kisdorfer! Machen Sie mit! Die Befragung ist anonym und bis zum 09.07.2017 freigeschaltet.

Zum Fragebogen gelangen Sie hier.